HomeNeu hier?InhaltsverzeichnisExtrasLinksKontakt
Sie sind hier: Home arrow Wissen + Können
Wissen + Können
Kinder sind nicht asexuell - das Leben im Ghotul bei den Muria in Indien

MuriajungeKinder sind von Geburt an sexuelle Wesen. Säuglinge beiderlei Geschlechts sind zu sexuellen Grundreaktionen fähig und können Lust empfinden. Ihre Sexualität ist zunächst eher ungerichtet, erst mit zunehmendem Alter wird ihr Ziel konkreter. Bei den Muria in Zentralindien wurde eigens zu diesem Zweck ein besonderes Haus gebaut, das Ghotul, in dem Kinder beiderlei Geschlechts die Nächte zusammen verbringen. Ähnliche Bräuche sind von den Einwohnern der Trobriand-Inseln und den Massai in Afrika bekannt. Kinder übernachten in der Regel vom sechsten oder siebten Lebensjahr an im Ghotul, zu dem die Eltern keinen Zutritt haben.

weiter …
 
Selbstbestimmte Kinder in matriarchalen Gesellschaften
Folgende Leserfrage wurde von Matriarchat.Info im nachfolgenden Text beantwortet:

"Was ist die Rolle der Väter in einem Matriarchat? Haben sie eine Beziehung zu "ihren" Kindern?
weiter …
 

Home | Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Neu hier?