HomeNeu hier?InhaltsverzeichnisExtrasLinksKontakt
Sie sind hier: Home arrow Glossar
Matriarchat.Info
Über den genuinen Lebensstil von Ureinwohnern im Gegensatz zum Leben im Patriarchat
 
Was ist ein Matriarchat?
Rubriken
Politik und Ökonomie
Alltagsleben, Praxis
Ethnien, Naturvölker
Patr. Religion und Symbolik
Ressourcen
FAQ - Fragen & Antworten
Glossar
Glossar

L

Lineage
Patrilineage(von lateinisch pater: Vater und linia: Linie), ist in der Soziologie und Ethnologie die Bezeichnung für ein gesellschaftliches Ordnungssystem, bei dem die Abstammung durch die väterliche Linie bestimmt wird und alle Kinder den Namen des Vaters tragen oder zu seinem Clan gehören (Patrilinearität). Einer Patrilinie im engeren Sinn gehören lediglich männliche Nachkommen an, also Enkelsohn, Sohn, Vater, Großvater, Urgroßvater usw. Weibliche Nachkommen werden der Linie des Vaters zugeordnet.
Matrilineage (von lateinisch mater: Mutter, und linia: Linie), in der Soziologie und Ethnologie Bezeichnung für ein Sozialsystem, bei dem die Abstammung über die mütterliche Linie festgelegt wird, so dass alle Kinder zum Clan der Mutter gehören (matrilinear). Einer Matrilinie im engeren Sinn gehören lediglich weibliche Nachkommen an, also Enkeltochter, Tochter, Mutter, Großmutter, Urgroßmutter usw. Männliche Nachkommen werden der Linie der Mutter zugeordnet.

RD Glossary by Run Digital


SUCHEN
Gratis Ebook

Am Anfang war
die Lust

Die erotische Ernährung durch Stillen
von Hannelore Vonier

Jetzt kostenlos anfordern!

Home | Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Neu hier?